DRK Ortsverein Mühringen

Eine Erfolgsgeschichte

 

Der DRK Ortsverein Mühringen wurde im Jahre 1967 gegründet. Er ist ein Zusammenschluss der 5 Ortschaften Ahldorf, Mühringen, Mühlen, Nordstetten und Wiesenstetten. Derzeit zählt der Ortsverein ca. 400 passive Mitglieder. Die Bereitschaft besteht aus ca. 18 aktiven Helferinnen und Helfer, und aus 4 Mitgliedern des Jugendrotkreuzes. Wir sind aktiv vor allem bei Sanitätsdiensten und im Katastrophenschutz. Wir bilden auch aus in Erster Hilfe und Sofortmaßnahmen. In jeder Ortschaft ist mindestens ein Mitglied der "Helfer-vor-Ort" Gruppe tätig, die in Notfällen von der Rettungsleitstelle alarmiert werden, und die wertvolle Zeit bis zum eintreffen des Rettungsdienstes/Notarztes überbrücken können.

 

 

Aktive Mitglieder des Ortsvereines 2017

Neues aus dem Ortsverein

Die neue DRK-Dose:

Wenn Helfer im Ernstfall einen Verletzten in seiner Wohnung auffinden, stehen sie oft vor einer großen Herausforderung. Diese soll nun die neue Rotkreuz-Dose mildern.

Denn in der neuen Rotkreuz-Dose können wichtige Unterlagen und Informationen, die Helfer im Ernstfall benötigen, untergebracht werden. Die Rotkreuz-Dose wird im Kühlschrank untergebracht. Somit müssen Helfer nicht in den privaten Unterlagen des Verletzten nachschauen.
Kostenfrei bekommen Neumitglieder und Hausnotruf-Mitglieder eine Rotkreuz-Dose.                                                                            Weitere Infos hier

Gutes zu tun kann so gut tun

Unsere Aufgaben und unser Handeln sind durch das Leitbild des Roten Kreuzes vorgegeben, welches nach den Grundgedanken des Rotkreuzgründers Henry Dunant verfasst wurde. Alle Rotkreuz-Gesellschaften in der Welt richten sich nach sieben Grundsätzen: 

MENSCHLICHKEIT

Wir dienen Menschen - aber keinem System

NEUTRALITÄT

Wir ergreifen die Initiative - aber niemals Partei

FREIWILLIGKEIT

Wir arbeiten rund um die Uhr - aber nie in die eigene Tasche

UNPARTEILICHKEIT

Wir versorgen das Opfer - aber genauso den Täter

UNABHÄNGIGKEIT

Wir gehorchen der Not - aber nicht der Politik

EINHEIT

Wir haben viele Talente - aber nur eine Idee

UNIVERSALITÄT

Wir achten Nationen - aber keine Grenzen  

Die Arbeit mit und für Menschen macht das Ehrenamt beim Deutschen Roten Kreuz aus. Auch die Kleinsten können schon von diesen spannenden Erfahrungen profitieren: Im Jugendrotkreuz können Kinder ab fünf Jahren aktiv werden und dabei viel lernen, erleben und etwas bewegen.

Gemeinschaftlich füreinander da.

Werden auch sie Mitglied dieser Gemeinschaft. Ob aktiv oder passiv. Wir benötigen auch ihre Hilfe.


Aktuelle Projekte

Sanitätsdienst

Das DRK Mühringen übernimmt Sanitätsdienste bei Festen, Sport- oder sonstigen Großveranstaltungen. Wenn sie Sanitäter für ihre Veranstaltung benötigen, dann nehmen sie Kontakt mit unserer Bereitschaftsleitung auf.

Blutspende

Das DRK Mühringen führt regelmäßig Blutspendetermine durch. Nach der Fasnet in Horb, mitte des Jahres in Nordstetten und ende des Jahres in Ahldorf. Termine erfahren sie hier.

Termine

17.12.2018 Ahldorf

Sammlungen

Der DRK Ortsverein führt diverse Sammlungen durch, um die Kasse des Ortsvereines zu unterstützen. Die Klassische Sammlung ist die Haus- und Straßensammlung wo wir heute in der Hauptsache mit Überweisungsträgern um eine Spende bitten. Wir führen aber auch noch Altkleidersammlungen durch, obwohl in jeder Ortschaft auch ein/mehrere Kleidercontainer stehen. 

Termine

Altpapiersammlung:

z.Zt. keine Termine

 

Kurse

Wir sind auch in der Breitenausbildung für die Bevölkerung tätig, und führen nach Bedarf Erste-Hilfe-Kurse durch. Bitte setzen sie sich bei Interesse mit unserer Ausbildungs- oder Bereitschaftsleitung in Verbindung.

Termine

z.Zt. Termine nur nach Absprache

Ausbildung:

Meinrad Fischer

Heusteige 11/1

72160 Horb-Ahldorf

Tel.. 07451/4676